Tag Archives: MDSD

Reverse Engineering mit Eclipse Papyrus

Nachdem die letzten beiden Artikel die Themen der Erstellung von Klassendiagrammen und der Erzeugung von Java Quellcode aus diesen Diagrammen mit Eclipse Papyrus behandelt hatten, soll es in diesem Blogartikel um die Generierung eines Klassendiagramms aus bestehendem Java Source Code … Continue reading

Posted in Eclipse Universe, MDSD | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Java Code Generierung mit Eclipse Papyrus

Nachdem es im letzten Artikel um die Erstellung von UML-Modellen mit Eclipse Papyrus ging, soll es in diesem Artikel um die Generierung von Java-Quellcode aus einem derartigen UML-Modell mit Eclipse Papyrus gehen. Dazu wird vom im letzten Artikel erstellten Modell … Continue reading

Posted in Eclipse Universe, MDSD | Tagged , , , , , , | Leave a comment

UML Modellierung mit Eclipse Papyrus

In diesem Artikel soll es um die Erstellung von UML Modellen mit Eclipse Papyrus gehen. Eclipse Papyrus [4] ist ein Open Source Plugin für die Eclipse IDE [5] der Eclipse Foundation zur Modellierung und Unterstützung modellgetriebener Entwicklungsansätze. Es verwendet als … Continue reading

Posted in Eclipse Universe, MDSD | Tagged , , , , , | Leave a comment

Wann ist modellgetriebene Softwareentwicklung sinnvoll?

In diesem Artikel soll nach einer Einführung in das Thema der in Entwicklerkreisen etwas verrufenen modellgetriebenen Softwareentwicklung das Entwicklungsverfahren allgemein evaluiert werden.

Posted in MDSD | Tagged , , , , , , , | 2 Comments

Lazy evaluation feature for Xpand

The code generation with Xpand is generally a sequential process. But sometimes there is the need to defer some parts of the output to a later point during code generation of an artifact. In Karsten Thoms’ Blog a new feature … Continue reading

Posted in MDSD | Tagged , , | Leave a comment