Gradle 4.8

Letzte Woche wurde das weitverbreitete Build Tool Gradle in der neuen Version 4.8 veröffentlicht. Hier werden die wichtigsten Features kurz zusammengefasst und erklärt.
Continue reading

Posted in Build, config and deploy | Tagged , , , | Leave a comment

7 Dinge, die mit Java 11 entfernt werden

Gegen September 2018 soll Java 11 veröffentlicht werden, doch bereits jetzt gibt es einige Informationen, was, und insbesondere, was nicht mehr in Java 11 enthalten sein wird. Hier eine kleine Liste der 7 wichtigsten Features, Module und Frameworks, die mit Java 11 aus dem JDK entfernt werden.
Continue reading

Posted in Java Basics, Java EE | Tagged , , , | 2 Comments

Streams – Neue Methoden in Java 9

Wer schon einmal mit längeren Streams gearbeitet hat, kennt sicherlich die limit-Methode, welche auf einem Stream aufgerufen werden kann. Diese begrenzt die Menge an Tupeln, die weitergegeben werden, auf eine fixe Zahl. Leider war es bisher nicht möglich, diese Begrenzung dynamisch vorzunehmen und den Stream zu beenden, sobald eine bestimmte Bedingung nicht mehr erfüllt wird. Dafür und für einige andere Fälle schafft Java 9 nun mittels einiger neuer Methoden Abhilfe. Die neuen Methoden stammen aus dem JSR 379, und haben kein eigenes JEP erhalten.
Continue reading

Posted in Java Basics | Tagged , | Leave a comment

Individuelle JRE-Images mit dem JLinker erstellen

Mit dem neuen in Java 9 eingeführten Modulsystem lässt sich genau spezifizieren, welche Teile der Java Plattform API für ein spezielles Java Programm genau benötigt werden. Wäre es also möglich, für ein einzelnes Programm ein individuelles JRE zusammenzubauen, welches nur die erforderlichen Module für das Programm enthält?

Ja! Genau dafür ist der JLinker gedacht.
Continue reading

Posted in Build, config and deploy | Tagged , , , , | Leave a comment

Resource Bundles und Properties in Java

Was ist von folgendem Codestück zu halten?

public void init() {
  JFrame frame = new JFrame();
  frame.setTitle("Toller Fenstertitel");
}

Continue reading

Posted in Java Basics | Tagged , , , , , | Leave a comment

Multi-Release JAR-File

Viele Programmbibliotheken und Frameworks in Java unterstützen mehrere Java Versionen. Das führt dazu, dass neue Sprachfeatures und neue Funktionen der Plattform-API in diesen Projekten nur zögerlich umgesetzt werden, um die Abwärtskompatibilität mit alten Java Versionen nicht zu untergraben. Insbesondere im Hinblick auf die größeren Änderungen an der Plattform-API im Zuge von Java 9 ergibt sich das Problem, dass viele Programmbibliotheken entweder das Modulsystem von Java 9 umgesetzt haben und damit voll zu Java 9 konform sind, oder nicht. Als Resultat werden dann mehrere JAR-Artefakte für die unterschiedlichen Java Versionen veröffentlicht. An dieser Stelle schafft das Multi-Release JAR-File in Java 9 (JEP 238) Abhilfe.
Continue reading

Posted in Java Basics | Tagged , , | Leave a comment

Collections – Factory Methoden

Ein Set, eine Liste oder eine Map im Code zu erstellen, hat in Java bisher recht viel Boilerplate-Code mit sich gebracht. Mit Java 9 wurden nun einige neue Factory-Methoden (JEP 269) eingeführt, mit denen die Erstellung, insbesondere von unveränderlichen Collections, sich auf eine Zeile ohne viel unnötigen Overhead reduzieren lässt.
Continue reading

Posted in Java Basics | Tagged , , | Leave a comment