Category Archives: Build, config and deploy

Gradle mit UTF-8 Byte Order Mark

Während Gradle absolut wunderbar mit UTF-8 funktioniert, gibt es hier leider eine Untiefe, die einen erwischen kann, wenn die Gradle Dateien z. B. mit dem Programm “Editor” unter Windows bearbeitet werden. C:\test>gradle build FAILURE: Build failed with an exception. Where: … Continue reading

Posted in Build, config and deploy | Tagged , , | Leave a comment

BOM-Dateien mit Gradle benutzen

Dieser Blog-Post soll einen kurzen Überblick darüber geben, was BOMs sind, warum man diese verwenden möchte und wie dies mit Gradle funktioniert. Was ist eine BOM? Bei einer BOM (Bill Of Materials) handelt es sich um eine Maven POM, welche … Continue reading

Posted in Build, config and deploy | Tagged | Leave a comment

Gradle 5.1

Vor einigen Wochen wurde Gradle 5.1 fertiggestellt. Zeit, sich einmal kurz die drei wichtigsten Änderungen (für Java Entwickler) anzuschauen.

Posted in Build, config and deploy | Tagged | Leave a comment

Working with Maven dependencies not found in public repositories

One of the many pleasant advantages the dependency management of a modern build tool such as Maven or Gradle gives you is that you simply declare the set of dependencies your application needs and the build tool then takes care … Continue reading

Posted in Build, config and deploy | Tagged , | Leave a comment

Bessere Docker Java Images dank Jib

Google hat mit Jib ein neuen “Containerizer” vorgestellt, der die Erstellung von Container Images für Java Entwickler deutlich vereinfachen soll. Das nächste neue Ding, das durchs Container-Dorf getrieben wird? Ein Java Entwickler, der seine Applikation als Docker Image ausliefern will, … Continue reading

Posted in Build, config and deploy | Tagged , , | Leave a comment

Gradle 4.8

Letzte Woche wurde das weitverbreitete Build Tool Gradle in der neuen Version 4.8 veröffentlicht. Hier werden die wichtigsten Features kurz zusammengefasst und erklärt.

Posted in Build, config and deploy | Tagged , , , | Leave a comment

Individuelle JRE-Images mit dem JLinker erstellen

Mit dem neuen in Java 9 eingeführten Modulsystem lässt sich genau spezifizieren, welche Teile der Java Plattform API für ein spezielles Java Programm genau benötigt werden. Wäre es also möglich, für ein einzelnes Programm ein individuelles JRE zusammenzubauen, welches nur … Continue reading

Posted in Build, config and deploy | Tagged , , , , | Leave a comment