Microsoft SQL 2019: Java Unterstützung und Open Source Java-Spracherweiterung

Vor Version 2019 unterstützte Microsoft SQL Server R, Python und .Net  als Spracherweiterung.  Mit der neuen Version SQL Server 2019 wurde auch Java integriert. Das bedeutet, dass man beim Kauf eines Microsoft SQL Servers den Java-Support dazu erhält.

Im April 2020 wurde bekannt gegeben, dass die Java-Spracherweiterung für SQL Server 2019 als Open Source zur Verfügung gestellt wird. Die Spracherweiterung dient zur Ausführung von externem Code im Rahmen von SQL-Abfragen. Java-Anwendungsentwicklungsteams, die SQL Server als Backend-Speicher nutzen, können jetzt sogar Java-Code in Stored Procedures einbetten, wodurch Geschäftslogik für eine bessere Leistung in die Datenbank verlagert werden kann.

Insbesondere verwendet die Erweiterung das „Extensibility Framework API“ für SQL Server, das öffentlich dokumentiert ist. Diese neue Architektur gibt Kunden die Freiheit, ihre eigene Runtime mitzubringen und Programme unter Verwendung dieser Runtime in SQL Server auszuführen und gleichzeitig die vorhandenen Sicherheitsmechanismen zu nutzen, die die Erweiterungsarchitektur des SQL Servers bietet.

Die Wahl der verwendenden JRE bietet die Flexibilität, zwischen verschiedenen Java-Distributionen zu wählen. Wenn neuere Versionen veröffentlicht werden, erleichtert diese Architektur die Aktualisierung der Java-Laufzeitumgebung.

Außerdem bedeutet die fortlaufende Partnerschaft zwischen Microsoft und Azul, dass die „Distribution Zulu for Azure – Enterprise von Java für alle SQL Server-Kunden direkt kostenlos zur Verfügung steht. Dies stellt sicher, dass Kunden eine vollständig unterstützte Distribution nutzen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass eine bestimmte Laufzeitumgebung aus dem Support herausfällt.

Short URL for this post: https://wp.me/p4nxik-3HH
This entry was posted in Java and Quality, Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

1 Response to Microsoft SQL 2019: Java Unterstützung und Open Source Java-Spracherweiterung

  1. Avatar Delia says:

    Good job!

Leave a Reply to Delia Cancel reply