Faces Flows von Ed Burns erläutert

Ed Burns, co-spec lead der JavaServer Faces Spezifikation, hat in einem Artikel  Faces Flows erläutert:

Die Version 2.2 von JavaServer Faces (JSF) ist mit einer Fülle von neuen Features herausgekommen. Für Entwickler sind im Standard-Framework unter den siebzig neuen Funktionen und Verbesserungen drei besonders interessant: „HTML5 Friendly Markup“, „Resource Library Contracts“, „Faces Flows“. DOAG Online hat die „Faces Flows“ herausgepickt und Ed Burns darum gebeten, die Grundlagen dieser Funktionalität zu erläutern.

 

Short URL for this post: https://wp.me/p4nxik-1BO
This entry was posted in Java Web Frameworks and tagged , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Faces Flows von Ed Burns erläutert

  1. Avatar Ed Burns says:

    Wenn Sie mehr ueber dieser Themen aus mir Personlich hoeren, bitte clicken Sie auf .

  2. Keep me posted if you manage to get more to the south… ;)

Leave a Reply