Gradle 1.0 erschienen

Nach Griffon folgt in kurzer Zeit das zweite finale 1.0 Release in der Groovy-Welt: Gradle 1.0 ist so eben erschienen. Gradle ist ein Build-Automatisierungs- und Management-Tool. Es vereint viele Vorteile von Ant und Maven und ist insbesondere durch die Verwendung von Groovy als Build-Sprache sehr mächtig und flexibel. Einige bekannte Opensource-Projekte haben bereits auf Gradle umgestellt: Hibernate, Spring, Groovy und viele mehr. Mit dem ersten finalen Release stellt Gradle auch bei anderen Projekten eine vielversprechende Alternative dar. Gradle bietet einen ausführlichen User Guide und mittlerweile gibt auch schon erste Bücher (sogar als kostenlose Online-Version bei Gradleware).

Die Release-Notes kann man sich hier anschauen.

Short URL for this post: https://wp.me/p4nxik-YL
This entry was posted in Build, config and deploy, Groovy and Grails and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

1 Response to Gradle 1.0 erschienen

  1. Pingback: Groovy 2.0 erschienen | techscouting through the java news

Leave a Reply