Tag Archives: Hibernate

Hibernate 5.2 erschienen

Das kürzlich erschienene Hibernate 5.2 benötigt zur Laufzeit nun mindestens Java 8. Dieser große Schritt ist für Minor-Releases sonst eher unüblich. Man will damit in Vorbereitung auf Hibernate 6 schon mal alte Zöpfe abschneiden. Das bisherige hibernate-java8 Modul wurde entfernt … Continue reading

Posted in Java EE, Java Persistence | Tagged , , , , , | Leave a comment

Hibernate ORM 5.0 erschienen

Das vermutlich bekannteste Opensource ORM Framework der Java Welt hat nach dreieinhalb Jahren das nächste größere Major-Release-Update erfahren. Für die JPA-Nutzer unter uns ändert sich nicht allzu viel, unter der Haube ist aber doch einiges passiert. Als JPA-Provider bietet Hibernate … Continue reading

Posted in Java EE, Java Persistence | Tagged , , , | Leave a comment

Deployment of JBPM as a WAR/EAR in JBoss 7 – org.hibernate.InvalidMappingException

While trying to deploy the jbpm-examples-rewards-jsf application in JBoss AS 7.1.1 I faced the following problem:

Posted in Java EE, Java Persistence, Java Runtimes - VM, Appserver & Cloud | Tagged , , , | Leave a comment

Infinispan als JPA / Hibernate Second Level Cache

Infinispan lässt sich mit einigen wenigen Konfigurationen als Hibernate-JPA Second Level Cache Provider nutzen. Hier wird nicht erläutert, wie Entitäten, Collections, Queries etc. konfiguriert werden müssen um gecached zu sein, sondern es folgt ein kurzer Überblick der notwendigen Provider-Konfigurationen.

Posted in Java EE, Java Persistence, Java Runtimes - VM, Appserver & Cloud | Tagged , , , , , | Leave a comment

Hazelcast als Second Level Cache in Hibernate JPA-Provider

Hazelcast stellt als verteiltes In-Memory-Grid eine interessante Möglichkeit dar, einen Distributed Second Level Cache in Hibernate zu realisieren und kann somit als Alternative zu EHCache oder Infinispan verwendet werden. Die Verwendung ist hierbei so einfach, wie man es auch bereits … Continue reading

Posted in Java EE, Java Persistence | Tagged , , , | Leave a comment

JPA 2.0 Criteria API How To – Join Type und Fetch Join

Das JPA-Citeria API ermöglicht eine standardisierte und typsichere Erstellung von objektorientierten Abfragen in Java. Dieser Beitrag erläutert wie Join-Abfragen beeinflusst werden können. Die Join Methode macht zwar per default einen „inner join“, dieses Verhalten lässt sich jedoch durch die Übergabe eines … Continue reading

Posted in Java EE, Java Persistence | Tagged , , , , , , | Leave a comment

JPA 2.0 Criteria API How To – GroupBy and Having

CriteriaQuery-Objekte bieten eine Möglichkeit mit dem JPA 2.0 Standard in Java typsichere Abfragen auf relationale Datenbestände unabhängig vom konkreten O/R-Mapping-Mechanismus zu spezifizieren. Über die groupBy() Methode des CriteriaQuery Interfaces lässt sich die Ergebnismenge gruppieren. Analog kann anhand der having() Methode … Continue reading

Posted in Java Persistence | Tagged , , , , , | Leave a comment