Tag Archives: caching

TCP and HTTP for web developers

When developing web applications, you can do some mistakes related to basic peculiarities of TCP and HTTP. The post explains some of the pain points and shows approaches to avoid such problems.

Posted in Web as a Platform | Tagged , , , , , | Leave a comment

JavaScript Caching – Adopting Perfect Caching for JS Apps

The Problem JavaScript Single-Page-Applications tend to consist of a lot of JavaScript files. Several hundreds of JS files are no exception. When accessing these applications using a web browser, every single JavaScript file has to be fetched using a distinct … Continue reading

Posted in Web as a Platform | Tagged , , , , | 1 Comment

Spring Framework 4.1 GA released!

The newest version 4.1 of the Spring Framework has just being released. Here is a list of the main new features linked with the Spring blog post in which they are described in detail: Spring MVC Improvements Handling static web … Continue reading

Posted in Spring Universe | Tagged , , , | Leave a comment

CDI Unterstützung für Infinispan

Infinispan unterstützt CDI (Contexts and Dependency Injection) über das Modul infinispan-cdi. Das Modul ermöglicht sowohl den Infinispan-Cache zu konfigurieren als auch das Injizieren von Cache-Instanzen in CDI-Beans. Zusätzlich bietet das Modul eine partielle Unterstützung der JCache (JSR-107) Cache Annotationen.

Posted in Java EE, Java Persistence, Java Runtimes - VM, Appserver & Cloud | Tagged , , , , | Leave a comment

Write-Through und Write-Behind Caching mit Infinispan

Infinispan kann so konfiguriert werden, dass die Daten im Cache nicht durch die Applikation, sondern durch die Cache-Implementierung selbst in einer oder mehreren Drittsystemen persistiert werden. Infinispan abstrahiert für diese Datensynchronisation eine Schnittstelle namens CacheStore. Als CacheStore-Implementierungen können Adapter für … Continue reading

Posted in Java EE, Java Persistence, Java Runtimes - VM, Appserver & Cloud | Tagged , , , , | Leave a comment

Infinispan als Storage für Lucene Indizes

Infinispan kommt mit einer hoch skalierbaren, verteilten Apache Lucene Directory Implementierung. Dieses Directory kann als vollwertiger Ersatz für bestehende Applikationen, die Lucene verwenden, genommen werden. Das Directory bietet außerdem u.a. verlässliches Index Sharing, automatische Knotenerkennung, automatische Ausfallsicherheit und Rebalancing und … Continue reading

Posted in Java EE, Java Persistence, Java Runtimes - VM, Appserver & Cloud | Tagged , , , , | Leave a comment

Infinispan im Client-Server Mode

Viele Applikationen profitieren bereits von einem lokalen Cache, wie er mit Infinispan im embedded Mode umgesetzt werden kann. Lokaler Cache bedeutet in diesem Szenario, dass die Applikation und der Infinispan Cache in der gleichen Java VM ausgeführt werden. Der embedded … Continue reading

Posted in Java EE, Java Persistence, Java Runtimes - VM, Appserver & Cloud | Tagged , , | 1 Comment