Author Archives: Steffen Jacobs

Wann ist modellgetriebene Softwareentwicklung sinnvoll?

In diesem Artikel soll nach einer Einführung in das Thema der in Entwicklerkreisen etwas verrufenen modellgetriebenen Softwareentwicklung das Entwicklungsverfahren allgemein evaluiert werden.

Posted in MDSD | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Industrie 4.0 und cyberphysische Systeme

In diesem Artikel soll es um das Thema der Industrie 4.0 gehen. Es wird geklärt, worum es bei diesem Thema im Kern geht und warum es für Industrieunternehmen relevant ist, sich damit zu beschäftigten. Im Laufe der Zeit gab es … Continue reading

Posted in Did you know? | Tagged , , , | Leave a comment

Aktorenmodell und Akka – Teil 3/3

Nachdem es im ersten Artikel dieser dreiteiligen Serie eine Einführung in das Aktorenmodell gab und der zweite Artikel eine genauere Einführung in Akka beinhaltet hat, geht es in diesem dritten Artikel um die Verwendung von Akka in Rechnerclustern. Akka im … Continue reading

Posted in Java Runtimes - VM, Appserver & Cloud | Tagged , , , , , | Leave a comment

Aktorenmodell und Akka – Teil 2/3

Dies ist der zweite Teil einer dreiteiligen Artikelserie zum Aktorenmodell und Akka. Während im ersten Teil eine grundlegende Einführung in das Aktorenmodell gegeben wurde, behandelt dieser zweite Artikel die Einführung in Akka allgemein, sowie einige Codebeispiele mit Akka in Java. … Continue reading

Posted in Java Runtimes - VM, Appserver & Cloud | Tagged , , , , | Leave a comment

Java Code Qualität verbessern

Im Bereich der statischen Quellcodeanalyse gibt es einige Tools, welche auf unterschiedlichste Aufgaben spezialisiert sind. Ziele dieser Tools sind, Fehler zu finden, die Lesbarkeit des Codes zu verbessern und die Qualität des Quellcodes allgemein zu erhöhen. Heute werden wir uns … Continue reading

Posted in Java and Quality | Tagged , , , , | Leave a comment

Findbugs ist tot, lang lebe Findbugs

Um potenzielle Fehler und Stolperfallen im Programmcode zu identifizieren, gibt es das Tool Findbugs. Es analysiert den Java-Bytecode und findet dabei Codestellen, an welchen potenziell Probleme auftreten können. Beispiele dafür sind inkonsistente equals()-hashCode()-Methoden, unsichere Casts, mögliche Stack Overflows, möglicherweise auftretende, … Continue reading

Posted in Java and Quality | Tagged , , , | 1 Comment

Aktorenmodell und Akka Teil 1/3

Heutzutage ist die Nachfrage nach äußerst skalierbaren, aber trotzdem zuverlässigen und fehlertoleranten Systemen so hoch wie nie. Daher möchten wir im ersten Teil dieser dreiteiligen Serie eine Einführung in das Aktorenmodell geben. Im zweiten Teil der Serie wird es dann … Continue reading

Posted in Java Runtimes - VM, Appserver & Cloud | Tagged , , , , , , | 2 Comments