Author Archives: Falk Sippach

Geld einsammeln für JUnit Lambda – The Next Generation JUnit

JUnit gehört in die Toolbox eines jeden Java Entwicklers, es ist vermutlich eines der am weitesten verbreiteten Opensource Frameworks überhaupt. Ursprünglich entstanden ist es auf einem Transatlantik-Flug als eine bunte Sammlung von GOF Design Patterns. Es besticht durch seine Einfachheit … Continue reading

Posted in Java and Quality, Java Basics | Tagged , , , | Leave a comment

Erstes Groovy-Release unter der Schirmherrschaft der Apache Foundation

Gerade ist die Version 2.4.4 von Groovy erschienen. Dieses Wartungs-Release bringt zwar keine nennenswerten Neuerungen mit, es ist aber das erste Release unter der Schirmherrschaft der Apache Foundation und damit ein neuer Meilenstein in der Post-Pivotal-Ära. Im März diesen Jahres … Continue reading

Posted in Groovy and Grails | Tagged , , | Leave a comment

Optional in Java 8

Das Behandeln von Null-Werten kann in Java sehr lästig sein. Zu leichtsinniger Einsatz der Null-Referenz hat unangenehme Laufzeitfehler zur Folge. Aber es ist Besserung in Sicht: mit Java 8 hielt nun endlich die Klasse Optional Einzug in die Klassenbibliothek. Bisher … Continue reading

Posted in Java and Quality, Java Basics | Tagged , , | Leave a comment

Spring-Konfiguration mit Groovy Bean Configuration

Seit der letzten Version des Spring Frameworks gibt es nun eine vierte Art, die Laufzeitabhängigkeiten zu definieren. Konnte man zu Beginn den Spring Container nur über XML-Dateien konfigurieren, gab es ab Spring 2 auch die Möglichkeit, diese XML-Dateien durch Annotationen … Continue reading

Posted in Groovy and Grails, Spring Universe | Tagged , , , | Leave a comment

Redhat goes Microservice: Wildfly Swarm

Microservices sind im Moment in aller Munde und bei einigen Global Playern auch schon längst in Produktion (z. B. Netflix). Eine der Grundideen ist, eine Anwendung in kleine, in sich abgeschlossene fachliche Einheiten zu unterteilen, die jeweils eigenständig lauffähig sind … Continue reading

Posted in Build, config and deploy, Java EE, Java Runtimes - VM, Appserver & Cloud, Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Grails in trockenen Tüchern?

Gerade noch haben wir spekuliert, wie es nach dem Release der Version 3.0 mit dem Projekt weitergeht. Und kaum zwei Wochen später überrascht die Meldung der Firma OCI, dass sie mit Graeme Rocher und Jeff Brown zwei der Hauptentwickler angestellt … Continue reading

Posted in Groovy and Grails | Tagged , , | Leave a comment

Grails Version 3.0 erschienen – Wie geht es weiter mit Grails

Mit 3.0 ist gerade die letzte Version unter der Ägide von Pivotal erschienen. Das Projekt wurde dabei mal wieder stark umgekrempelt und baut nun auf Gradle als Build-System und Spring Boot auf. Beides vereinfacht die Arbeit enorm und ermöglicht auch … Continue reading

Posted in Groovy and Grails | Tagged , , | 1 Comment