JIRA Service Desk 1.2 veröffentlicht

Am 10. Februar 2014 hat Atlassian die Version 1.2 des JIRA Service Desk veröffentlicht, die unter anderem eine stärkere Trennung der Benutzerrollen ermöglicht.

Dem Ersteller eines Requests (Customer) steht nun eine optimierte Darstellung seiner Issues zur Verfügung, die sich auf die für ihn wichtigen Informationen beschränkt. Die Bearbeiter eines Requests (Service Team Member) hingegen haben natürlich weiter Zugriff auf die gewohnte JIRA Issue Anzeige, in der wie bisher auch alle Details zu finden sind.

Atlassian selbst fasst das ganze in den Release Notes zusammen mit dem Satz “Customers can now log in directly through the Customer Portal to submit requests – they won’t even know they are using JIRA!“.

Die vollständigen Release Notes finden sich hier, die ausführliche Beschreibung der verschiedenen JIRA Service Desk User Typen ist in der offiziellen Dokumentation zu finden.

Short URL for this post: http://wp.me/p4nxik-1O1
This entry was posted in Atlassian Tools and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply