JBoss 7 ist da!

JBoss 7 ist da und verspricht unter anderem folgendes:

Leichtgewichtigkeit, kurze Startzeiten, konsistente und mächtige Administrationsoberfläche …

JBoss 7 Features.
JBoss 7 wird mit Hibernate 4 Beta geliefert.

Short URL for this post: http://wp.me/p4nxik-Cv
This entry was posted in Java EE, Java Runtimes - VM, Appserver & Cloud and tagged , . Bookmark the permalink.

4 Responses to JBoss 7 ist da!

  1. Stefan Frank says:

    Ja! Mit 7 wird jetzt alles gut (oder zumindest besser) – wie schnell die Kiste wirklich ist, sieht man z.B. in diesem Video, in diesem 1:11min langen Video in dem:

    – mittels seamforge eine neue seam-applikation angelegt
    – mit mvn gebaut
    – und dann auf jboss7 deployed wird

    Erwähnen muss man wohl auch, dass dieser neue Speed und die Modularität vor allem auch dem EmbeddeAS zugute kommt, mit dem man jetzt mittlerweile auch halbwegs plausibel testen kann: Das ganze hat sich dann auch in dem Arquillian-Projekt(http://www.jboss.org/arquillian) niedergeschlagen, in dem diese ganze Testvereinfachungen zusammengefasst sind. Damit ist dann hoffentlich diese Unsicherheitsphase (not supported, never left beta…) des EmbeddedAS zu Ende und man kann darauf hoffen, dass man jetzt endlich auf dieser Plattform entwickeln __und__ testen kann, ohne dafür durch Reifen springen zu müssen…

  2. Stefan Frank says:

    oops, und hier ist auch das dazugehörige Video:

  3. krewas says:

    Hallo, alles wird hoffentlich besser, habe erste schlechte Erfarungen gesamelt, Birt 3.7 lässt sich nicht deployen. Mal sehen ob ältere Struts1.3-Apps fehlerfrei laufen.

    • Hi krewas,

      hatte ähnliche Probleme wie du mit JBoss7 und BIRT 3.7. Bei mir lags an ner doppelten Xerces jar aufgrund des Deployments. Hab org.apache.xerces einfach aus dem lib Verzeichnis des birt wars entfernt. Danach liefs bei mir.

Leave a Reply