JIRA Workflows ganz einfach

Die Bordmittel von JIRA zum Editieren seiner Workflows sind nicht unbedingt als intuitiv zu bezeichnen. Möchte man einige zentrale Funktionen der Workflow-Engine wie Common Transitions nutzen, muss man sogar den umständlichen Weg über einen XML Export und Import gehen.

Das dürfte sich aber nun ändern, denn mit der Übernahme von Sysbliss Inc hat Atlassian auch deren JIRA Workflow Designer Plugin aufgekauft und bietet es nun kostenfrei an.

Für mehr Infos sei auf die Dokumentation im Plugin Exchange und das Produktvideo verwiesen.

Short URL for this post: http://wp.me/p4nxik-qt
This entry was posted in Atlassian Tools and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply