NoSQL – Vergleich von SimpleDB vs MongoDB vs CouchDB vs RavenDB und Landkarte für den Überblick

Für einen schnellen Einstieg in das aktuell viel diskutierte Feld  NoSQL  kann ich die folgenden beiden Links empfehlen:

  • Im Blog von Nathan Hurst findet sich eine interessante Karte der aktuellen NoSQL Systemlandschaft – klassifiziert nach den Kriterien des CAP-Theorems (Konsistenz, Verfügbarkeit und Partitions-Toleranz – ein verteiltes System kann nur zwei dieser drei Eigenschaften erfüllen) von Eric A. Brewer.
  • Der Vortrag von Jesse Wolgamott auf der Lone Star Ruby Conference vergleicht mit SimpleDB, CouchDB, RavenDB und MongoDB 4 der prominenteren Vertreter dieser Systeme entlang der Kriterien API, Versions, Queries, Inserts und Spezialfeatures aus einer trockenen Entwicklerbrille.
Short URL for this post: http://wp.me/p4nxik-lv
This entry was posted in Java Persistence, Java Runtimes - VM, Appserver & Cloud and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply