TortoiseSVN macht Festplatte zur Schildkröte

Ein kleiner Tipp, wie man beim Einsatz von TortoiseSVN die Festplatten Performance wieder verbessern kann:
http://www.paraesthesia.com/archive/2007/09/26/optimize-tortoise-svn-cache-tsvncache.exe-disk-io.aspx

Beispiel:

  • Pfade ausschließen:
    • C:* (Systempartition)
    • D:* (Datenpartition)
  • Pfade einschließen:
    • D:Workspace* (Pfad zum den lokalen Kopien der Repositories)
Short URL for this post: http://wp.me/p4nxik-6h
This entry was posted in Build, config and deploy and tagged . Bookmark the permalink.